Kryolipolyse, Fettzellen einfach wegfrieren

Was ist eine Kryolipolyse?

Kryolipolyse Cryo5000Der Begriff der Kryolipolyse kommt aus dem altgriechischen (κρύος kryos = „Frost, Eis“, λίπα lipa = „fett“ und λύσις lysis = „Lösung, Auflösung) und bedeutet übersetzt Auflösung von Fett. Die Kryolipolyse wird in der Kosmetik zur professionellen Fettreduktion eingesetzt. Dies funktioniert über das systematische Abkühlen des Gewebes für ca. 1 Stunde. Durch die lokale Kälteeinwirkung durch einen geeigenen Kryolipolyse Applikator wird das Gewebe so lange runtergekühlt, bis die Gewebestruktur aufgrund der Kälteinduktion reagiert und Fettzellen freigesetzt werden. Der Applikator arbeitet mit Temperaturen von bis zu -10 Grad Celsius und kühlt das Gewebe auf ca. 4 - 5 Grad Celsius herunter. Das Ziel der Kryolipolyse ist die sogenannte Apoptose (Absterben der Fettzellen). Der Abtransport der Fettzellen erfolgt mittelfristig über das Lymphsystem.

Wie oft muss die Kryolipolyse durchgeführt werden?

Grundsätzlich ist eine Kryolipolyse Behandlung weniger oft durchzuführen, als beispielsweise die Kavitation bzw. Ultraschallbehandlung. Wir empfehlen eine zweimalige Behandlung in einem Abstand von mindestens 4-6 Wochen. Ein endgültiges Ergebnis stellt sich jedoch erst nach ca. 6 Monaten ein.

Ist die Kryolipolyse Therapie / Behandlung schmerzhaft?

Die Behandlung kann zu Beginn, aufgrund der Kälte, als unangenehm empfunden werden. Die Haut wird von dem Applikator angesaugt und dann auf die notwenige Temperatur heruntergekühlt. Nach etwa 5 Minuten sind zu behandelnden Areale durch Kälteeinwirkung "taub". Viele Patienten lesen, oder schauen sich einen Film während der Kryolipolyse Behandlung an.

Welche Nebenwirkungen hat die Kryolipolyse und ist sie für jeden geeignet?

Voraussetzung für die Behandlung mit einem Kryolipolysegerät ist der Schutz der Haut durch ein sogenanntes Anti-Freezing Tuch. Spezielle Vlies mit Kühlschutzgel verhindern hierbei zuverlässig ein Gefrieren der Haut. Grundsätzlich können folgende Nebenwirkungen auftreten:

  • Hamatome

  • Schwellung/Rötung

  • Taubheitsgefühl

Folgende Patientengruppen sollten u.a. auf eine Kryolipolysebehandlung verzichten:

  • Kryolipolyse Handstück Patienten mit Nieren- und Leberproblemen
    • Patienten mit  Herz- oder Kreislauferkrankungen
    • bei Schwangerschaft
  • • Patienten mit Blutverdünnungsstörungen (keine Einnahme von Blutverdünnern z.B. Asperin)
  • Patienten mit starkem Übergewicht
  • Nach Operationen
  • Patienten mit Infektionen

 

Welche Körperbereiche sind für die die Kryolipolyse  geeignet?Kryolipolyse Ablauf

Folgende Körperregionen bzw. Problemzonen können behandelt werden:

  • Unterbauch
  • Oberbauch
  • Doppelkinn
  • Hüfte
  • Taille
  • Oberarme und Oberschenkel
  • Rücken
  • Po

Worauf muss ich vor und nach der Kryolipoliyse Behandlung achten?

Vor einer Behandlung sollte darauf geachtet werden, dass keine blutverdünnenden Medikamente eingenommen werden. Es empfiehlt sich eine Behandlung nur dann durchzuführen, wenn der Körper nicht geschwächt ist. Nach der Behandlung sollte darauf geachtet werden, dass das behandelte Areal geschont wird. Auf Sport sollte beispielweise kurzfristig verzichtet werden.

Wie effektiv ist die Kryolipolyse?

Vielfältige Studien haben gezeigt, dass die Kryolipolyse aufgrund des bewirkten Absterbens von Fettzellen dauerhaft zu einer Umfangsreduzierung bzw. Fettreduktion führt. Das Ausmaß der Fettreduktion ist individuell unterschiedlich und auch abhängig von der individuellen Lebensweise.

Eine neue wissenschaftliche US-Studie über die Wirkung / Ergebnisse der Kryolipolyse Behandlung (englisch)  Kryolipolyse Studie

Wann sehe ich das Ergebnis?

Das endgültige Ergebnis ist nach ca. 8-12 Wochen sichtbar. Die Zeitspanne ist von Patient zu Patient unterschiedlich, da der Erfolg der Kryolipolysebehandlung maßgeblich vom körperindividuellen Stoffwechsel abhängig ist.

Noch Fragen?

Sollten noch Fragen zur Kryolipolyse, oder einem Kryolipolysegerät, offen sein, wir beantworten Sie gerne. Kontaktieren Sie uns einfach über das Kontaktformular von Tec2Beauty Düsseldorf:

 

Folgende kosmetische Kavitationsgeräte können Sie in unserem Online Shop erwerben:

• Das Cryo5000 Kryolipolysegerät von Cryogeno

• Das Cryo4500 Kryolipolysegerät von Cryogeno